Durchblick

Irgendwo in Mainz

Durchblick, unterirdischer

Den Mainzer Dom kennt jeder, der schon mal davor gestanden hat. Die Mainzelmännchen aus dem ZDF wohl auch. – Aber das hier? Schon mal dort gewesen?

Nichts Genaues weiß man nicht

Wozu das Ganze früher mal diente, weiß bislang niemand so recht. Selbst die Historiker grübeln. Auf jeden Fall handelt es sich bei diesem Bauwerk um Hinterlassenschaften der guten alten Römer. Die haben nicht nur die Zitadelle in Mainz von unten wie einen Schweizer Käse durchlöchert, sondern auch extra unter der Römerpassage einen unterirdischen Tempel zu Ehren der Göttin ISIS angelegt. Und auch sonst haben die so einiges angestellt. Wie auch immer: Hier kommt man nicht mal eben so hin.

Frage

Na, wo ist das wohl? (Antworten kannst Du weiter unten auf dieser Seite im Kommentar-Bereich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.